• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

 

Internationales

DJANGO REINHARDT FESTIVAL

Augsburg

 

03. bis 05. Juni 2022

 

 

Internationales

DJANGO REINHARDT FESTIVAL

Augsburg

 

03. bis 05. Juni 2022

 

Bekannt wurde er durch seine Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Angelo Debarre, mit dem er fünf Alben aufnahm, darunter eines mit dem Sänger Sanseverino. Auf Tourneen und Konzerten machte er entscheidende Bekanntschaften: James Carter, Joe Lovano oder Tom Scott. Ludovic, der „Frenchie" spielt regelmäßig in den USA und trat sogar zweimal in der renommierten Carnegie Hall auf, 2006 zusammen mit Toots Thielemans, Herbie Hancock und Eliane Elias, 2018 dann mit den Django AllStars. Er ist Stammgast beim SF Jazz in San Francisco, beim Sommer in Newport oder im New Yorker Club Birdland.

Im Lauf seiner Karriere spielte er u.a. mit der amerikanischen Diva Melody Gardot und dem Schlagersänger Guy Marchand, für den er die Kompositionen und Arrangements seines neuesten Opus "Né à Belleville" im Jahr 2020 geschaffen hat.

Er erhielt den Gus-Viseur-Preis 2005, den Francis-Baxter-Preis 2007 sowie den Künstler Generation Spedidam 2015. Sein neuestes Album „MADE IN BLACK " erschien im März 2021.

Die Künstler 2022

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Die Künstler 2022

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16